Unser Wohnmobil

414

Unser Wohnmobil ist ein Carado T348, den wir extra für diesen Trip gekauft haben. Wir sind eigentlich keine typischen Camper, aber für diese Reise hatten wir keine echten Alternativen zu Wohnmobil.
Der T348 von Carado ist ein 6,83 Meter langes Wohnmobil mit 130 PS. Es ist ein sogenanntes teilintegriertes Wohnmobil. Ein „Teilintegrierter“ nutzt das Fahrerhaus des Fahrzeugs (in unserem Fall ein Fiat Ducato) als Wohnraum.

Unser Wohnmobil ist voll ausgestattet mit Französischem Bett, Dusche, Bad und WC, einer kleinen Küche mit Herd, Spüle und Kühlschrank und einer Sitzecke mit Platz für vier Personen.

Außerdem haben wir eine automatische Satellitenanlage, die innerhalb von ca. 30 Sekunden automatisch einen Satelliten findet und dann alle deutschen Fernsehprogramme in ganz Europa zeigt.

Einige kleine Umbauten und Erweiterungen haben wir noch selbst vorgenommen. Das betrifft in erster Linie die Gas- und Stromversorgung. Wir arbeiten ja unterwegs und müssen deshalb auch mal einige Tage autark stehen und dabei unsere Energieversorgung abgesichert haben. Dazu gibt es hier demnächst mal einen eigenen Beitrag mit Video und einer kleinen Führung durch unser Wohnmobil.

„Daheim ist immer der Ort, an dem man sich
wehmütig an einen anderen erinnert!“
Thomas S. Lutter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT